Glutenfrei in Lippstadt

Glutenfrei in Lippstadt – Eine Fortsetzungsgeschichte.

Da ich seit ca. 5 Jahren aus gesundheitlichen Gründen oder vielmehr krankheitsbedingt auf glutenhaltige Nahrungsmittel verzichten muss, habe ich zum Thema glutenfreie Ernährung in Lippstadt inzwischen einige Erfahrungswerte sammeln können, welche ich hier Zug um Zug veröffentlichen werde. Ich habe mir vorgenommen bei guten und sehr gute Erfahrung Roß und Reiter zu nennen, eher schlechte Eindrücke und Erlebnisse werde ich eher als allgemeine Warnung quasi mögliche Fallstricke kennzeichnen. Da die Anzahl derer die sich glutenfrei ernähren müssen stetig steigt, entwickeln sich Produkte und Angebote ebenfalls weiter was die Qualität der glutenfrei Produkte erhöht und die Preise langsam sinken lässt. Wer Erfahrungen zum Thema hat kann Sie gerne in die Kommentare schreiben, da es nach wie vor viele Trolle und Spammer gibt kann das mit derModeration der Kommis manchmal etwas dauern. Sorry dafür im Voraus.

Glutenfreie Produkte kaufen – Wo und was.

Supermärkte:
Aus nachvollziehbaren Gründen möchte ich hier nicht jedes Supermarktangebot zum Thema glutenfrei aufzählen, das will zum einen keiner lesen und zum anderen ist das Angebot meisten nicht erwähnenswert differenziert. Also: Es gibt in nahezu jedem Supermarkt in Lippstadt auch reichlich glutenfreie Artikel, besonders aufgefallen ist mir noch keiner.

Reformhaus Sonnenau in der Rathausstraße:

Da kommen wir der Sache schon näher. Das Reformhaus Sonneau in der Rathausstr. 4 ist täglich (Mo-Fr.) von 9:00-18:30 Uhr geöffnet, Samstag von 9:00-16:00 Uhr. Ich bin schon das ein oder andere Mal mit jobbedingter geringfügiger Verspätung noch unter dem schon halb heruntergelassenen Gitter durchgeflutscht, das Personal war trotzdem enspannt und freundlich. Zu den Standorten der einzelnen, glutenfreien Produkte lassen Sie sich am Besten vom ausgesprochen kompetenten Personal informieren, neben den üblichen und meist wenig gut schmeckende Schär-Produkten gibt es eine Vielzahl weiterer Anbieter, welche man nach seine persönlichen Geschmack einfach mal durchtesten sollte. Es gibt mehrere Sorten glutenfreies Bier allerdings alle nur mit Einschränkung zu empfehlen. Die Brotaufstriche sind teilweise großartig, hier kann man sich zudem auch noch im vegetarischen und veganen Bereich umsehen. Auch der Süßkram, Weingummis auch Fruchtsäften, Schokoriegel etc. sind durchaus zu empfehlen. Besonders erwähnenswert sind m.E. noch die „Riegel“ gegenüber der Theke. Ich habe stets mehrere dieser Snacks im Auto und im Büro liegen für den kleinen glutefreien Hunger zwischendurch sind sie unersetzbar.
Hier klare Produktempfehlungen zu geben fällt mir schwer, nach einigem Ausprobieren hat man „seine“ Artikel gefunden auf die man immer gerne zurückgreift. Ich kann hier nur zu Gedult und Auprobieren raten.
Fazit: Das Reformhaus Sonneau ist der glutenfrei Vollsortimenter, hier gibt es alles und ich kann auch fast alles empfehlen. Ausnahmen sind Pasta, Bier und Brot.

Glutenfreies Brot – Bückers Backhaus

Was habe ich alles ausprobiert bis ich ordentliches Brot gefunden habe. Die lang haltbaren, eingeschweißten Zombibrote der großen Hersteller sind m.E. nur für Hungersnöte geeignet und kaum genießbar im Wortsinne. Es gibt immer mal eines welches man essen kann, ich empfehle hier, wenn es umbedingt sein muß, eher mal ein Brot mit reichlich Körnern zu nehmen. Selber backen, am Besten ohne vorgefertigte Backmischung ist eine gute aber arbeitsintensive Möglichkeit.
Seit schätzungsweise zwei Jahren hat „Bückers Spezialitäten Backhaus“  jetzt glutenfreies Brot im Programm welches wirklich richtig lecker ist. Man bekommt es, sofern man vorbestellt hat, auf den Lippstädter Wochenmärkten am MIttwoch und am Samstag. Vorbestellung nimmt das Bückers Team gerne telefonisch unter 0 29 45 – 69 79 entgegen. Ich bestelle mir immer gleich mehrere Brote welche ich portionsweise einfriere und zum Verzehr auftoaste. Im glutenfrei Programm gibt es neben einem klassischen Weißbrot, ein Mehrkornbrot, ein Rosinenbrot, ein Olivenbrot, ein Möhrenbrot etc. Die Bäcker freuen sich über eigene Ideen ihrer Kunden und versuchen Sie umzusetzen. Mit der Zeit habe ich meine Lieblingsbrote gefunden und bin vollstens zufrieden. Das Brot ist außen knusprig und innen weich mit einem vollen Geschmack. So soll Brot sein, meiner Ansicht das derzeit beste glutenfreie Brot.
Ob das Brot ggf. auch verschickt wird kann ich nicht sagen, am besten direkt mit dem Anbieter klären.

Webseite von Bückers Backhaus

Facebook-Seite von Bücker Backhaus

Pasta glutenfrei – so leid es mir tut – online

So gerne ich den niedergelassenen Handel vor Ort unterstütze, die beste Pasta habe ich bisher nur online gefunden. Das Produkt heißt: Molino di Ferro le Veneziane
Es gibt die Nudeln, wie üblich, in verschiedenen Ausführungen, Penne, Gnocchi, Fettuce und viele mehr, mein absoluter Favorit sind aber die Spaghetti. Ich bestelle mir meistens gleich einen 24er Karton dann ist der Preis nicht ganz so heftig. Es gibt von Molino di Ferro mehrere Varianten, ich empfehle unbedingt die Nudeln in der braunen Verpackung, die Variante „le Asolane“ in der grünen Verpackung ist zwar auch gut aber längst nicht so überragend wie die „le Veneziane“.

Es liegt mir fern hier Werbung für einen glutenfrei Online-Anbieter zu machen aber ich bestelle meine Pasta über Querfood. Ich habe den Link mal direkt auf die richtigen Spaghetti gesetzt. Es gibt bestimmt reichlich andere Anbieter, ich kann nicht sagen ob die günstiger sind. Wenn gewünscht bitte einfach googlen.
Ich finde übrigens und das wurde mir schon von einigen Besuchern bestätigt, dass die o.g. Molinos besser sind als die handelsüblichen, hochwertigen Markennudeln. Sowohl im Biss als auch im Geschmack und im Besonderen in der Farbe. Die „le Veneziane“ kommen in einem leuchtenden gold-gelb aus dem Abtropfsieb.
Fazit: unbedingt ausprobieren! Ich wette der gesamte Haushat stellt danach auf glutenfrei Pasta um.

Wie gesagt eine Fortsetzungsgeschichte, folgt demnächst. Bilder dann vielleicht auch.